Geert Wilders – Keine Zensur bringt ihn zum schweigen

Wir sind umgezogen!

Diesen Artikel finden Sie jetzt HIER!

Advertisements

7 Antworten zu “Geert Wilders – Keine Zensur bringt ihn zum schweigen

  1. erniesouchak

    Großbritannien hätte diesem Mann lieber ein Denkmal setzen sollen, anstatt ihn auszuweisen.

  2. quadraturacirculi

    Ernie, bevor wir uns groß über Großbritannien echauvieren: Man weiß nie, was (F)Merkel gemacht hätte.

  3. erniesouchak

    Wie wir aus den Vorgängen rund um den Kölner Anti-Islamisierungs-Kongress gelernt haben, hätte man Wilders die Einreise gestattet, ihn aber dann mit Horden von zivilcouragierten Bürgern in die Flucht gesteinigt.

  4. quadraturacirculi

    …er hätte nur bei Schiff einreisen dürfen…

    Verdammte Sch***, bei solchen Vorkommnissen hilft nur der blanke Zynismus.

  5. “Falls die Geschichte irgendetwas lehrt, dann dass Selbsttäuschung angesichts unangenehmer Fakten eine Verrücktheit ist.”

    Sehr gutes Zitat, sollte man sich merken.

  6. stary arbat 1683

    Meine Hochachtung und Bewunderung für Herrn Geert Wilders, es gelingt ihm als Einzelperson, die Aufmerksam der Welt auf diese Problesituation zu lenken, und der verkommenen Politik den Spiegel vor die Fratze zu halten.
    Nun kommen mehr und mehr Politiker in Erklärungsnot, die gleiche Situation wird er auch in anderen Ländern herbei führen können, er soll genau so weiter machen, und unbedingt auf sich aufpassen, es macht den verunsicherten Menschen Mut. Wir sehen ja, dass auch bei der Jugend langsam aber sicher eine Trendwende eintritt, man kann einige Leute alle Zeit, alle Leute einige Zeit- aber nicht alle Leute alle Zeit täuschen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s