Neuer Sozio-Shooter im Test

Wir sind umgezogen!

Diesen Artikel finden Sie jetzt HIER!

Advertisements

Eine Antwort zu “Neuer Sozio-Shooter im Test

  1. Karl Eduard

    Hört sich gut an. Allerdings habe ich das Prinzip nicht kapiert. Leute nicht zu erschiessen dürfte eigentlich nicht schwer sein oder ist das Betroffenheitsgelaber tatsächlich so furchtbar, dass man gar nicht anders kann, als die Leute abzuknallen. Und muss man die erschiessen oder hat man auch die Option, sie bewusstlos zu schlagen? Ich meine, ich würde nur ungern auf Frauen schiessen, irgendwo hat da wohl meine Erziehung versagt aber ich las, dass es da nur um neutrale Wesen geht, die einen mit „rettet die Wale und die Robben und das Klima“ und so einem Zeug zutexten, das finde ich dann wieder gut.

    Aber kaufen werde ich mir so etwas wohl nicht, wäre mir viel zu hektisch. 😉 Vor allem, wo man ja nicht treffen soll. Das ist wohl die Spitze an Grausamkeit, dass man Leute, die einem wegen Freiräumen und Hausbesetzung und Autos anzünden, wegen des Kampfes gegen den internationalen Kapitalismus, nicht abknallen darf. Virtuell. Das würde ich nicht durchhalten. Wie ist denn die FSK-Einstufung? 75?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s