Rasmussen entschuldigt sich nicht

Wir sind umgezogen!

Diesen Artikel finden Sie jetzt HIER!

Advertisements

2 Antworten zu “Rasmussen entschuldigt sich nicht

  1. Karl Eduard

    Es ist schon lange der Wunsch deutscher Journalisten zu spüren, nach heftiger Zensur. Da müssen sie dann auch nicht mehr selber überlegen, wem sie auf den Schlips treten könnten und vor allem, was die mit ihnen anstellen. R.s Nichtentschuldigung für die westliche Pressefreiheit ist da ein herber Rückschlag auf dem Weg in die Zensur. Schande über ihn.

  2. quadraturacirculi

    Karl, so habe ich es noch gar nicht gesehen. In der Tat, ein herber Rückschlag. Vielleicht sollte Frau Merkel mal mit Rasmussen telefonieren und ihn auf diese Ungeheuerlichkeit hinweisen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s